0511 - 32 24 03

Effiziente Diagnostik

3-D Röntgen / DVT

Gute Diagnostik und Planung führt zu guten Behandlungsergebnissen

Die moderne Röntgentechnik arbeitet mit digitalen Sensoren und ermöglicht eine detailgetreue Darstellung von Zahn- und Knochenstrukturen. Die Aufnahme kann direkt auf einem Bildschirm betrachtet werden und zur genauen Analyse und Vermessung mit verschiedenen digitalen Werkzeugen und Filtern weiter bearbeitet werden. 

Da wir seit über 10 Jahren ein DVT-Zentrum betreiben, um möglichst viele Kollegen und deren Patienten an der modernen Technik teilhaben zu lassen, haben wir uns eine große Expertise in der Diagnostik und Planung mit Hilfe der dreidimensionalen DVT-Technologie erworben.


Bei einem DVT (Digitaler Volumentomograph, Link zum DVT-Zentrum), wird Ihr Gesichtsschädel in allen drei Ebenen dargestellt.

Im Gegensatz zu den konventionellen Röntgenbildern, können so dreidimensionale Betrachtungen und Vermessungen vorgenommen werden. Das führt insbesondere in der Implantologie und Chirurgie dazu, dass durch die genaue Kenntnis der Nerv-Lage und des Verlaufes, die Verletzungen des Nervus Mandibularis (der große Nerv im Unterkiefer, der Ihre Zähne und Lippen versorgt), nahezu ausgeschlossen werden können.

Eine dreidimensionale Röntgenaufnahme ermöglicht ein navigiertes Implantieren mit  3D-Schablonen und anderen Navigationstechniken.

Die Operationsplanung am Computer simuliert die  Implantation perfekt und ist auf den tatsächlichen Kiefer übertragbar. Auch Knochenaufbauten können so perfekt geplant und umgesetzt werden. 

Unser Ärzte-Team

<